Eisen_02

Das Material EISEN

Genau genommen steht der Begriff "Eisen" für das chemische
Element im Periodensystem mit dem Symbol "Fe" (lat. ferrum,
Eisen). Eisen, wie wir es jedoch nutzen und verarbeiten, ist
eine Verbindung aus aus dem Element Eisen und Kohlenstoff.
Hierbei unterscheidet man zwischen Gusseisen und Stahl.
Während Gusseisen mit einem Kohlenstoff-Gehalt von über
2,06 % nicht plastisch verformbar ist, kann man Stahl mit
einem deutlich geringeren Kohlenstoff-Gehalt schmieden.

Eisen_20

Materialstärke und Profile

Unsere Produkte schmieden wir aus massivem Eisen oder
fertigen diese aus dickwandigen Eisenprofilen, je nach Bedarf
und Anforderung an das jeweiliege Produkt. Während unsere
Vorhangstangen aus massivem Rundeisen (Vollmaterial) in
unterschiedlichen Stärken individuell nach Ihren Vorgaben hin
gefertigt werden, verwenden wir für Einrichtungsgegenstände
und Möbel sowie für Accessoires, Kleinteile und Zubehör auch
verschiedene Flacheisen und Eisenprofile.

Eisen_19

Pflegehinweise

Fast alle unserer Schmiedearbeiten - insbesonder für den
Innenbereich - werden mit einer natürlichen Wachsschicht
versiegelt, die mehrere Stunden bis Tage zum durchhärten
benötigt. Je nach Wunsch können wir ein seidenmattes oder
mattes Hartwachs für die Oberflächenversiegelung verwenden.
Alle gewachsten Produkte sind daher trocken zu lagern und
mit einem sauberen Baumwolltuch zu reinigen. Sollte es evtl.
erforderlich sein, tragen sie ein farbloses Wachs auf (ohne
Wasseranteil). Achten Sie dabei auf eine gleichmäßige
Verteilung.